Paarberatung

 

Meine Arbeitsweise

Die Arbeit mit Paaren gestaltet sich grundsätzlich ergebnisoffen. Das heißt, dass die zu Beginn einer Paarberatung vereinbarten Ziele veränderlich bleiben und noch nicht feststehen muss, wie sich Ihre Partnerschaft in Zukunft gestaltet. Ebenso muss noch nicht feststehen, ob die gemeinsame Beziehung auch weiterhin Bestand haben wird.

Zu Beginn des Beratungsprozesses bespreche ich mit Ihnen und Ihrer/Ihrem Partner*in die Themen, die Sie beschäftigen. Außerdem sprechen wir über Ihre Ziele und Wünsche, vielleicht aber auch über die Kränkungen oder Enttäuschungen, die Sie in Ihrer Partnerschaft belasten oder erleben.

Während den Gesprächen haben Sie die Gelegenheit, Ihrem/Ihrer Partner*in zuzuhören. Im weiteren Gesprächsverlauf werde ich Sie zu den gleichen Themen befragen und Ihr/Ihre Partner*in hat nun die Möglichkeit Ihnen zuzuhören.

So kann ein gegenseitiges Zuhören ohne Eskalation und ein neues Verständnis für Ihre/Ihren Partner*in gelingen. Oftmals ist dies schon die Basis für neue Lösungsideen und mehr Gelassenheit in der Beziehung.

Ich arbeite mit möglichst wenigen Sitzungen. Die meisten Paare nehmen zwischen drei und neun Beratungsgespräche in Anspruch. Die Abstände zwischen den Paarberatungen sind zu Beginn kürzer und später mit einem Abstand von bis zu 8 Wochen lang. Das bedeutet, dass Paare über einen langen Zeitraum auch mit wenigen Sitzungen durch mich begleitet werden. 

Kosten und Dauer

Die Dauer einer Paarberatung ist in der Regel auf 90 Minuten ausgerichtet.

Die Kosten für 90 Minuten Beratung betragen 90 €.

Ich möchte, dass an meinem Beratungsangebot möglichst viele Menschen teilhaben können. Eine Ermäßigung ist Grundsätzlich möglich, soweit Ihre Lebensumstände bzw. Ihre finanzielle Situation es erfordern. Sollte dies der Fall sein, sprechen Sie mich bitte darauf an.

In einem ersten, für Sie kostenfreien Telefonat, besteht die Möglichkeit, sich gegenseitig ein wenig besser kennen zu lernen. Gemeinsam können Sie einen ersten Eindruck meiner Arbeitsweise erlangen und im Anschluss in Ruhe entscheiden, wie und ob Sie sich eine vertiefende Zusammenarbeit vorstellen können. 

Das Honorar für ein Coaching muss vom Klienten / von der Klientin selbst getragen werden, da die Kosten für Systemische Beratung derzeit leider nicht von den Krankenkassen übernommen werden. Die Abrechnung erfolgt per Barzahlung am Ende der Sitzung, sofern keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden.

Allgemeine Informationen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keine psychotherapeutischen und heilpraktischen Leistungen erbringe. Die systemische Paarberatung ist kein Ersatz für eine Psychotherapie. Es werden dementsprechend keine psychischen Störungen / Erkrankungen diagnostiziert oder behandelt.

Ich mache darauf aufmerksam, dass die Paarberatung ein freier, aktiver und selbstverantwortlicher Prozess ist und bestimmte Erfolge nicht garantiert werden können. Ich stehe Ihnen und Ihrem/Ihrer Partner*in als Prozessbegleiter und Initiator von Veränderungesprozessen zur Verfügung – die eigentliche Veränderungsarbeit wird von Ihnen und Ihrem/Ihrer Partner*in selbst geleistet.

Alle Inhalte der Gespräche, Informationen und Daten sind streng vertraulich und unterliegen meiner Schweigepflicht.

David Nestler

Beratungspraxis Carlene.

Humanistische Psychologie in Leipzig

August-Bebel-Straße 73

04275 Leipzig

0160/99275494

 

©2019 David Nestler         Impressum          Datenschutz